Wer schreibt hier?

Ich heiße Thomas Hönscheid und seit 2007 betreibe ich eigene Webprojekte. Darunter viele Blogs, die ich mit WordPress erstellt habe, aber auch komplexere Webprojekte mit Anbindungen an mehrere externe Daten-Schnittstellen.

Gerade bei den komplexeren Projekten bin ich bei Shared Webhosting-Angeboten schnell an technische Grenzen gestoßen. Deshalb habe ich angefangen, mich mit Servern und Cloudhosting zu beschäftigen. In der Folge habe ich mir dann ein Linux-Basiswissen zugelegt und den ersten VPS eingerichtet.

Gerade am Anfang musste ich feststellen, wie schwierig es war, aus der Vielzahl der Angebote das für mich passende Server-Paket zu finden. Die technische Bedeutung vieler Fachbegriffe aus den Serverbeschreibungen waren mir zudem nicht klar. Daher habe ich dann später beschlossen, eine eigene Webseite zu dem Thema aufzusetzen und die Informationen zu bieten, die ich damals gesucht habe. Mein Anspruch ist dabei, die wichtigsten Anbieter im Markt zu listen und deren Angebote ständig aktuell zu halten. Ich habe mich dabei auf deutschsprachige Anbieter, die entweder in Deutschland, Österreich oder der Schweiz ihre Rechenzentren betreiben, beschränkt. Zum einen habe ich ein besseres Gefühl, wenn ich weiß, dass es strenge Regeln für meine Datensicherheit gibt und zum anderen habe ich bei Problemen lieber einen deutschen Support.

Dabei spreche ich mich auch klar für oder gegen Angebote aus, falls diese bei meinen Tests nicht überzeugen konnten. Ich hoffe, Euch helfen meine Ausführungen weiter und freue mich auch auf Hinweise per Mail.

Beste vServer

  1. contaboab 3,99 €
  2. netcupab 2,69 €
  3. 1bluab 4,90 €
  4. 1&1 IONOSab 10,00 €
  5. alfahostingab 5,99 €
  6. HostEuropeab 9,99 €
  7. Stratoab 5,00 €
  8. xentosab 4,90 €
Mehr Erfahren