Xentos

Xentos aus Holzkirchen ist spezialisiert auf virtuelle Serverlösungen. Der Name leitet sich aus der Virtualisierungstechnik XEN ab.

Dabei agiert Xentos nicht als Reseller auf, sondern betreibt sämtliche Server selbst. Diese stehen in einem Hochleistungsrechenzentrum in München. Neben der Performance der Server überzeugen die Xentos-Angebote durch zusätzliche Sicherheitsfeatures. Sämtliche Server werden durch eine externe Firewall geschützt, die außerdem bei Denial of Service Attacken (DOS) für zusätzliche Sicherheit sorgt.

Im Bereich der Root-vServer gibt es drei unterschiedlich ausgestattete Pakete. Diese unterscheiden sich durch die Größe der Server-Festplatte, der Größe des FTP-Backups und des RAM-Speichers. Die Prozessorleistung ist bei allen Angeboten gleich hoch. Für weniger erfahrene Administratoren stehen zusätzlich noch Managed vServers zur Auswahl. Hier kümmert sich Xentos um sämtliche Updates.

1 kostenlose Domain (.de/.com/.net/.org) ist bei sämtlichen Paketen im Preis inkludiert.

Beste vServer

  1. contaboab 3,99 €
  2. netcupab 2,69 €
  3. 1bluab 4,90 €
  4. 1&1 IONOSab 10,00 €
  5. alfahostingab 5,99 €
  6. HostEuropeab 9,99 €
  7. Stratoab 5,00 €
  8. xentosab 4,90 €
Mehr Erfahren